Trotz Schufa Eintrag zum Vertrag

Hier finden Sie einen Kredit, Handy- oder DSL-Anbieter!

Prepaid Karten Anbieter

Jandy Simkarten trotz Schufa Eintrag

Internet trotz Schufa Eintrag

Wir haben für Sie die Handy-Prepaidkarten aller Anbieter verglichen und zeigen Ihnen wie Sie trotz Schufa Eintrag günstig mit dem Handy telefonieren können.

Hier finden Sie einen Tarifvergleich aller Prepaid-Anbieter ohne Schufa.

Was bedeutet überhaupt Prepaid?

Das Wort kommt aus dem englischen und bedeutet so viel wie “im Voraus bezahlen”. Bei Prepaid-Karten lädt man sich erst ein Guthaben auf (meist sind das mindestens 10 Euro) und kann dann entsprechend lange telefonieren, SMS verschicken oder mobil im Internet surfen, bis das Guthaben aufgebraucht ist. Man wartet also nicht gespannt auf die monatliche Rechnung und erlebt dann oft eine böse Überraschung, sondern hat mit einer Prepaid-Karte die volle Kostenkontrolle.

Eine Prepaidkarte hat aber noch weitere Vorteile wie:
– keine monatliche Grundgebühr
– keine Mindestumsatz
– keine Mindestlaufzeit
Prepaid-Karten sind absolut schufafrei erhältlich

Wer jetzt denkt dass die Minuten- bzw. SMS-Preise aufgrund dieser Vorteile höher sind als bei Handyverträgen, der irrt sich, denn die Prepaidanbieter sind oft viel günstiger und man versendet telefoniert schon ab 7,5 Cent pro Minute bzw. SMS zum selben Preis. Ein weiterer Vorteil ist auch dass man sich bei den meisten Anbietern nicht vorher überlegen muss in welches Netz man jetzt telefoniert, denn die meisten Prepaid-Anbieter haben einen Einheitstarif in alle Netze.

Handy Prepaid Simkarten Anbieter

Handy Prepaid Anbieter ohne Schufaprüfung Netzanbieter Anbieter Details
JA D1 congstar Prepaid
JA D1 maxxim Prepaid
JA o2 fonic Prepaid
JA D1 callmobile Prepaid
JA D1 Discotel Prepaid
JA D1 klarmobil Prepaid
JA Eplus simyo Prepaid
JA Eplus blau.de Prepaid
JA Eplus blauworld Prepaid
JA D1 simply Prepaid
JA D2 Bildmobil Prepaid
JA D2 McSIM Prepaid

Das Handy Prepaid-Simkarten Starterpaket

Die Einrichtungskosten bzw. Kosten für die SIM-Karten (Startpaket) bewegen sich bei den meisten Anbietern im einstelligen Euro-Bereich und man erhält oft als Willkommensgeschenk ein großzügiges Startguthaben oder auch Freiminuten. Dieses Guthaben lässt sich bei einigen Anbietern wie z. B. blau.de sogar noch erhöhen wenn man die Handynummer des alten Anbieters mitnimmt, was auch immer ohne große Probleme funktioniert.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Wer Freunde mit einer Handyflatrate hat, kann sich überlegen ob er sich für eine Prepaidkarte des selben Netzes entscheidet. Wenn man sich zum Beispiel für blau.de oder Simyo eintscheidet, ist man auch für alle mit BASE oder einer anderen E-Plus-Flatrate kostenlos erreichbar. Einige Prepaid-Anbieter bieten auch sehr sehr günstige Minutenpreise im eigenen Netz an, d. h. man telefoniert zu einem Bekannten mit dem gleichen Tarif spottbillig. Wie zum Beispiel bei Klarmobil im Community-Tarif für nur 2 cent pro Minute.

Sind die Angebote wirklich schufafrei?

Die Prepaid-Anbieter führen in der Regel keine Schufa-Abfrage durch, weil die Unternehmen ja nicht in Vorleistung gehen müssen. Das bedeutet für Sie, dass Sie auch mit einem negativen Schufa-Eintrag Kunde werden können und in den Genuss kommen können günstig zu telefonieren. Prepaid-Karten helfen Ihnen sogar beim Sparen!

Wie finde ich den richtigen Prepaid-Anbieter oder Tarif?

Wenn Sie Ihr Telefonverhalten bereits kennen, wird es Ihnen leicht fallen den passen Tarif zu finden. Wir haben für Sie im Simkarten-Preisvergleich alle Prepaid-Tarife preislich sortiert und sind von einer monatlichen Nutzung von 90 Minuten telefonieren (netzintern, netzextern und Festnetz) und dem Versand von 60 SMS (netzintern und netzextern) ausgegangen. Außerdem haben wir bei der Sortierung den Preis für das Startpaket und eventuelle Startguthaben und Freiminuten berücksichtigt.

Unsere Empfehlung:

Berücksichtigen Sie bei Ihrer Entscheidung nicht nur alleine den Preis, sondern auch Kriterien wie die Bekanntheit des Anbieters, das Mobilfunknetz, die Taktung, die Möglichkeit der Rufnummern-Mitnahme und die Auflade-Möglichkeiten der Prepaid-Karte. Bei unserer Bewertung ist uns der Anbieter Congstar besonders positiv aufgefallen. Lesen Sie am besten dazu mehr auf der Detailseite von Congstar und schauen Sie in unseren Tarifvergleich.

Unseren ausführlichen Preisvergleich aller Anbieter finden Sie hier